Hochsensibel-stark


LERNE, WIE DEINE HOCHSENSIBILITÄT ZU DEINER GRÖSSTEN STÄRKE WIRD


Willkommen

  • Bist du in deinem Alltag oft überflutet von Reizen und Eindrücken?
  • Fühlst dich schnell müde und ausgelaugt, vor allem, wenn du unter Menschen bist?
  • Nimmst du Gefühle und Stimmungen deiner Mitmenschen stark wahr und hast oft Mühe, dich abzugrenzen?
  • Kommt es dir manchmal vor, als ob du eine dünnere Haut als andere Menschen hättest oder dir eine Schutzschicht fehlen würde, um all die Eindrücke zu filtern, die ständig auf dich einstürmen?
  • Empfindest du deine grosse Sensitivität manchmal als eine Last?

Mit all dem bist du nicht allein, denn etwa 15 - 20% aller Lebewesen sind hochsensibel / hochsensitiv und haben all das gemeinsam mit dir.

Portraitbild Regula Metzener in Cullerne Garden

Ich bin Regula Metzener und auch ich bin einer dieser Menschen. Schon als Kind war ich tief verbunden mit meiner Umgebung, mit Menschen, Tieren und der Natur. Das hatte viele wunderbare und schöne Seiten, war aber gleichzeitig auch sehr herausfordernd.
Alles berührte mich tief in meinem Inneren und ich hatte Mühe, mich abzugrenzen und stabil und geerdet bei mir zu bleiben.

Mit den Jahren habe ich Wege gefunden, mit diesen Herausforderungen umzugehen und meine Sensitivität als Stärke zu erleben.

Jetzt aktuell:

Abendkurs für Eltern von hochsensiblen Kindern am Dienstag 21. Mai in Utzenstorf

Kurs in einer Kleingruppe:  19.00 - ca. 22.00 Uhr

Für Eltern von hochsensiblen Kindern ist es sehr wichtig, zu erkennen und zu verstehen, welche besondere Veranlagung und welche Bedürfnisse und Herausforderungen diese haben.

So können sie deren Umfeld so gestalten, dass er ihren speziellen Bedürfnissen gerecht wird und die Kinder schon früh dabei unterstützen, damit bewusst umzugehen.

So kann diese Veranlagung von einer Belastung zu einer Bereicherung werden und die besonderen Begabung, die die Hochsensibilität mit sich bringt, wird zu einem Geschenk.

Anmeldung und Infos: 032 / 665 22 05

Glockenblume

Es macht mir grosse Freude, dieses Wissen und diese Werkzeuge an andere Menschen weiterzugeben und sie dabei zu unterstützen, mit dem Geschenk der Hochsensibilität ein glückliches und erfülltes Leben zu gestalten.

Sehr gerne arbeite ich auch mit hochsensiblen Kindern und ihren Eltern. Als Mutter zweier erwachsener Kinder, Lehrerin mit langjähriger Berufserfahrung in der Schule, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und als Therapeutin in meiner eigenen Praxis habe ich viel Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen.

Hochsensibilität ist eine Stärke

Kopf voller Blüten

«Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht in diese Welt passt, dann liegt das daran, dass du hier bist, um eine bessere zu erschaffen.»

Anonym

Aus meiner Sicht ist Hochsensibiltät / Hochsensitivität alles andere als eine Schwäche, sondern eine wertvolle Gabe.
Sie ist ein Geschenk, das wir aber verstehen und mit dem wir umgehen lernen müssen.
Es gibt Möglichkeiten, um unser fein gestimmtes Nervensystem zu beruhigen und zu lernen, mit unseren starken Gefühlen umzugehen. Mit Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Energieübungen können wir immer mehr in unsere Mitte kommen und erkennen, was uns hilft, ein ausgeglichenes und selbstbestimmtes Leben zu führen.
So wird Hochsensibilität zu unserer grössten Stärke und zu einer Quelle von tiefer Freude und Verbundenheit.

Die Welt braucht Menschen wie uns, die sensibel UND stark sind, die sich für mehr Menschlichkeit, Harmonie und Verbundenheit einsetzen und denen die Natur und alle Lebewesen auf dieser Welt am Herz liegen.

Workshops & Vorträge für hochsensible Menschen und Eltern von hochsensiblen Kindern

Hier findest du mehr Infos zu den aktuellen Angeboten.

Mehr Links und Informationen zum Thema Hochsensibilität

Auf dieser Seite findest du viele hilfreiche Infos zum Thema Hochsensibilität: mehr lesen